Bittertrunk mit 12 Kräuter-Extrakten, 150 ml

St. Helia Bittertrunk (Kräuterelixier), 150 ml

swiss-vegan-gluten-lactose-sugar-350x70

Menge Stückpreis Grundpreis
bis 1 19,40 € * 12,93 € * / 100 ml
ab 2 18,43 € * 12,29 € * / 100 ml
ab 5 17,46 € * 11,64 € * / 100 ml
Nettofüllmenge: 150 ml

inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten

Lieferfrist: Wegen Urlaub frühestens 24.08.2020

Kurzbeschreibung

  • Bitteres Elixier aus 12 Kräutern
  • Reich an Bitter- und sek. Pflanzenstoffen
  • St. Helia, Schweiz
  • SH5030
12 Kräuter-, Blüten- und Samenextrakte mit der Kraft wilder Pflanzen So angenehm war es... mehr
Produktinformationen "Bittertrunk mit 12 Kräuter-Extrakten, 150 ml"

12 Kräuter-, Blüten- und Samenextrakte mit der Kraft wilder Pflanzen

So angenehm war es noch nie, Bitterstoffe zu sich zu nehmen. Bittertrunk besteht aus 12 Kräuter-, Blüten- und Samenextrakten. Er ist sehr aromatisch und hat einen erstaunlich milden Geschmack.

St. Helia Bittertrunk für Ihr tägliches Wohlgefühl

Bitterstoffe gehören in unsere tägliche Ernährung wie gutes Wasser. Früher kamen Bitterstoffe ganz natürlich in zahlreichen frischen Gemüsesorten vor. Um die Produkte für den Verbraucher angenehmer zu machen, wurden sie jedoch heraus gezüchtet.
Uralte Rezepturen, kaukasische Kräutergeheimnisse und neueste Erkenntnisse der Kräuterkunde sind die Grundlagen von St. Helia Bittertrunk.
Durch die Anreicherung mit Akazien- und Malvenblüten schmeckt Bittertrunk angenehm mild. Das erleichtert die Einnahme.

Viele Vorteile:

  • Schmeckt angenehm mild
  • 100 % natürliche Inhaltsstoffe
  • Breites Spektrum an sekundären Pflanzenstoffen und Bitterstoffen
  • Leicht zu dosieren durch mitgelieferten Messlöffel
  • Zutaten aus den besten Wildsammlungsgebieten des Kaukasus, aus unberührten Bergwäldern
  • Sehr gut verträglich und vegan
Mind. haltbar bis: 28.02.2023
Gesetzl. Hinweis: Die empfohlene tägliche Verzehrsmenge darf nicht überschritten werden. Kein Ersatz für eine ausgewogene, abwechslungsreiche Ernährung.
Allergene: Sesamsamen
Alkohol: 35,0 % Vol.
Bezeichnung: Kräuterauszüge in Alkohol mit hohem Bitterstoff-Anteil.
Produktart: Nahrungsergänzung
Lagerung: Kühl, trocken, lichtgeschützt lagern (nicht im Kühlschrank). Außerhalb der Reichweite von kleinen Kindern lagern.
Hersteller: St. Helia AG, Seestrasse 86, 8806 Bäch SZ, Schweiz
Inverkehrbringer: EnergyVital, Dipl.oec.troph. Mario Müller, Talstr. 7, 01099 Dresden.

Enhält in Alkohol gelöste Auszüge folgender Pflanzen: Akazien, Brennessel, Sesam, Fenchel, Malven, Bockshornklee, Salbei, Rosen, Löwenzahn, Süssholz, Schafgarbe, Tausendgüldenkraut.

Zutaten: Alkoholhaltiger Extrakt aus: Akazienblüten, Brennesselkraut, Sesamsamen,... mehr

Zutaten: Alkoholhaltiger Extrakt aus: Akazienblüten, Brennesselkraut, Sesamsamen, Fenchelsamen, Malvenblüten, Bockshornkleesamen, Salbeikraut, Rosenblätter, Löwenzahnkraut, Süssholzwurzel, Schafgarbenkraut, Tausendgüldenkraut. Enthält 35 Vol.-% Alkohol.

Verzehrempfehlung des Herstellers: 3 x täglich 3 ml (= 1 Messlöffel) einnehmen. mehr

Verzehrempfehlung des Herstellers: 3 x täglich 3 ml (= 1 Messlöffel) einnehmen.

Mind. haltbar bis: 28.02.2023
Gesetzl. Hinweis: Die empfohlene tägliche Verzehrsmenge darf nicht überschritten werden. Kein Ersatz für eine ausgewogene, abwechslungsreiche Ernährung.
Allergene: Sesamsamen
Alkohol: 35,0 % Vol.
Bezeichnung: Kräuterauszüge in Alkohol mit hohem Bitterstoff-Anteil.
Produktart: Nahrungsergänzung
Lagerung: Kühl, trocken, lichtgeschützt lagern (nicht im Kühlschrank). Außerhalb der Reichweite von kleinen Kindern lagern.
Hersteller: St. Helia AG, Seestrasse 86, 8806 Bäch SZ, Schweiz
Inverkehrbringer: EnergyVital, Dipl.oec.troph. Mario Müller, Talstr. 7, 01099 Dresden.

Ziel von St. Helia ist es, altbekanntes Wissen über Vitamine, Mineralstoffe und Heilkräuter mit neuester Wissenschaft zu kombinieren.
Das Ergebnis sind Produkte mit sehr hoher Qualität und Reinheit, die jedoch trotzdem noch preiswert sind.

Was heisst Hersteller / Inverkehrbringer?
Jeder Verkäufer muss auf der Ware und auch im Onlineshop die Adresse eines in der EU ansässigen Verantwortlichen angeben, meist ist das der Hersteller.
Generell ist es egal welchen Begriff man benutzt, sie sind synonym. Vom Gesetzgeber lieber gesehen ist Inverkehrbringer, Händler verwenden aber meist den "handlicheren" Begriff Hersteller.
Es kann aber vorkommen, dass ein Nicht-EU-Hersteller keinen Verantwortlichen auf EU-Gebiet hat. In dem Fall hat man die Wahl, ob man so ein gutes Produkt garnicht anbietet oder selbst die Verantwortung übernimmt, z.B. für Servicefragen von Kunden. St. Helia hat keine Adresse ausserhalb der Schweiz, daher geben wir uns als Inverkehrbringer an und sind auch für eventuelle Fragen zum Produkt zuständig.

Zuletzt angesehen