Mengen- und Treuerabatte
Versand frei ab 29 €
Versand per DHL
Sichere Zahlarten
Europäische Markenprodukte
Hotline 0800-15773998502

Lohnende Mitmach-Möglichkeit nicht nur für Influencer!

Es gibt eine technisch sehr einfache Möglichkeit, auf Affiliate-Basis bei uns mit zu machen.

Wer es noch nicht kennt: Affiliate heisst, man erhält einen Produktlink mit einem angehängten Code (Zahl, Wort o.ä., frei wählbar).
Diesen kann man in seinem Blog, Insta, Youtubekanal oder wo auch immer einbauen.
Sobald sich jemand für ein Produkt aus unserem Shop interessiert und diesen Link nutzt, gelangt er nicht nur sichtbar in unseren Shop, sondern unsichtbar für den Interessenten wird im Shop der Affiliate-Code vermerkt, und zwar bei der Bestellung und, falls der Kunde ein Kundenkonto erstellt, auch im Kundenkonto. Und zwar auf Dauer, nicht per Cookie, das in 30-60 Tagen verfällt, wie bei anderen Affiliate-Programmen.

Für jeden Kauf, der mit einem Affiliate-Link getätigt wurde, bekommt der Affiliate-Mitarbeiter 10 % Provision. Das ist mehr, als in den meisten anderen Affiliate-Programmen im Bereich Lebensmittel / Gesundheitsprodukte: https://www.affiliate-deals.de/top-partnerprogramme/foodies/
Zudem wird dieser Kunde auf Dauer dem Affiliatepartner zugewiesen. Das heißt, wann immer in Zukunft wieder etwas bestellt, werden dem Affiliatepartner 5 % gutgeschrieben.

Diese Werte, also 10 % für Erstkauf und 5 % zukünftig sind individuell verhandelbar.

Und das geht so:

Jeder angemeldete Kunde findet in seinem Kundenkonto den Abschnitt "Partnerprogramm". Wenn er möchte, kann er einen Wunsch-Affiliatecode eingeben und die Mitarbeit per Mausklick bei uns beantragen. Wir schalten das dann frei.
Der Affiliatecode kann beliebig gewählt werden, also auch ein Namen, der Name eines Instagrammaccounts, eine Zahlenfolge oder was auch immer.

Wenn ein Kauf stattfindet, wird die Provision automatisch und in Echtzeit Ihrem Kundenkonto gutgeschrieben. Vorerst unsichtbar, aber nach Ablauf von 14 Tagen, also wenn die Widerrufsfrist vorbei ist, in welcher der Kunde den Kauf widerrufen könnte, wird der Betrag sichtbar.

Zudem gibt es neben dem klassischen Affiliate-Link noch 2 andere sehr attraktive Möglichkeiten:

  • Wir können Ihnen einen Code erstellen, den Ihre Kunden bzw. Follower nutzen können um 10 % beim erstmaligen Kauf zu sparen. Der Clou: Wenn der Kunde den Code einlöst, wird auch im Konto des Affiliate-Partners die Eigenschaft als Werber für diesen Kunden festgehalten, also eine Provision von sofort 10 % und zukünftig 5 % ausgelöst.
  • Noch mehr Kundenbindung erreicht man mit der zweiten Möglichkeit, einen speziellen 5%-Code einzubinden. Wird dieser Code, verpackt in einem Link, genutzt, spart der Kunde sofort 5 % und der Affiliate bekommt seine Provision. Dieser Link ist aber unbegrenzt gültig. Das heißt, wenn der Kunde auch bei den nächsten Bestellung wieder in den Genuß von 5% Rabatt kommen will, muss er zum Blog unseres Affiliatepartners zurückkehren und diesen Link zur Bestellung benutzen, eine Bestellung über den dann schon bekannten Shop-Link bei uns genügt nicht, auch bei Nutzung des Links eines anderen Partners führt nicht zum einlösen dieser 5 %. Also ein Mittel zur Kundenbindung und um "Fremdgehen" der eigenen Follower zu vermeiden!

Also noch ein mal kurz zusammengefasst, eine Vielzahl von Möglichkeiten bringt auch manchmal die Gefahr der Unübersichtlichkeit mit sich:

  1. Ein Affiliate kann einen klassischen Affiliate-Link verwenden, um Provision für die Werbung eines Kunden zu erhalten.
  2. Ein Affiliate kann einen Gutscheincode nutzen, den wir in Form eines Links zur Verfügung stellen, durch den ein Kunde einmalig 10 % sparen kann und gleichzeitig hat dieser Gutschein-Link dieselbe Eigenschaft für den Affiliate wie der klassische Link, nämlich Verbuchung der Provision.
  3. Ein Affiliate kann einen Gutscheincode nutzen, den wir in Form eines Links zur Verfügung stellen, durch den ein Kunde jedesmal wenn er den Link anklickt, 5 % vom Kaufpreis sparen kann und gleichzeitig hat dieser Gutschein-Link dieselbe Eigenschaft für den Affiliate wie der klassische Link, nämlich Verbuchung der Provision.
    Das hat einerseits den Vorteil, dass der Kunde auf Dauer an Ihren Blog gebunden ist bzw. diesen immer wieder besuchen muss, um auch beim nächsten Mal 5 % zu erhalten. Andererseits hat es den Vorteil, dass die Zuordnung dieses Followers zu Ihrem Konto immer wieder "aufgefrischt" wird, wenn z.B. die Zuordnung zu Ihrem Konto z.B. aus technischen Gründen wie Cookie-Bereinigung oder Updates verloren gegangen ist oder wenn der Kunde immer wieder neue Kundenkonten beim Bestellen anlegt, was leider auch gelegentlich passiert.
    Wir empehlen daher als beste und dauerhafteste Möglichkeit der Kundenbindung die Link-Variante 3!

Es ist technisch nur für einen Code möglich, einem Affiliate-Konto zugeordnet zu werden.
Man kann also Variante 1 und Variante 2 ODER Variante 1 und Variante 3 gleichzeitig verwenden bzw. je nach Notwendigkeit einen anderen Link verwenden. Ob man Variante 2, also den 10 %-Einmal-Link oder Variante 3, also den 5 %-Dauer-Link nutzt, da muss man sich entscheiden, aus technischen Gründen es kann nur eine Möglichkeit geben.

Auszahlung der Vergütung

Gewerbetreibende, wie Influencer oder andere Onlineshops, können den Betrag in Euro ausgezahlt bekommen. Dass Sie Gewerbetreibend sind kennzeichnen Sie damit, dass Sie bei der eigenen Anmeldung sich entweder als Firma anmelden und / oder eine Umsatzsteuer-ID hinterlegen. Wir teilen dann den fälligen Betrag mit und brauchen dann nur noch eine ordentlich erstellte Rechnung von Ihnen zum überweisen, denn ohne Rechnung ist keine Auszahlung möglich.

Private Kunden können ihre Affiliate-Provision in einen Gutschein umtauschen, mit dem sie einkaufen können. Im Gegensatz zur Barauszahlung ist ein Gutscheinrabatt beim Einkauf nichts, was vom Finanzamt erfasst wird, faktisch heißt das, Geld verdienen ohne Anmeldung und Gewerbeschein!

Hier Beispiele für erfolgreiche Affiliate-Tätigkeiten:

Mit der Bewerbung als Affiliatepartner erkennt der zukünftige Affiliatepartner die unten stehenden AGB an. Diese sind auch gleichzeitig Vertragsgrundlage, womit sich die Erarbeitung eines gesonderten Vertrages erübrigt, abgesehen von eventuellen Nebenabsprachen, die für ihre Gültigkeit schriftlich festzuhalten sind:

Unsere Affiliate AGB

Stand 30.05.2022

1. Einleitung

  1. Die Firma EnergyVital Naturprodukte GmbH bietet in ihrem Online-Shop unter www.energyvital.de ein Affiliate-Partnerprogramm an. Der Vertragspartner nimmt daran als Programmteilnehmer (im folgenden Affiliate) teil.
    Für alle Affiliate-Partnerverträge gelten ausschließlich die nachstehenden Vertragsbedingungen.
  2. Abweichende Geschäftsbedingungen der Teilnehmer sind unverbindlich, sofern sie nicht eigens von der EnergyVital Naturprodukte GmbH schriftlich anerkannt wurden.

2. Vertragsschluss

  1. Diese AGB regeln die vertraglichen Rechte und Pflichten zwischen EnergyVital Naturprodukte GmbH und den teilnehmenden Affiliate.
  2. Der Vertrag kommt nach Anmeldung des Teilnehmers durch die Annahme von EnergyVital Naturprodukte GmbH zustande. Entgegenstehende oder abweichende Regelungen dieser Teilnahmebedingungen bedürfen der Schriftform. Abweichende Regelungen und/oder mündliche Nebenabreden gelten daher nur, soweit sie von EnergyVital Naturprodukte GmbH ausdrücklich schriftlich bestätigt wurden.
  3. Vertragspartner des Partnerprogramms der EnergyVital Naturprodukte GmbH können nur voll geschäftsfähige natürliche Personen sowie juristische Personen sein.
  4. EnergyVital Naturprodukte GmbH behält sich das Recht vor, diese Bedingungen jederzeit zu ändern. Über Änderungen werden die Teilnehmer des Programms rechtzeitig per E-Mail informiert.

3. Anmeldung und Teilnahmebestimmungen

  1. Für die Teilnahme an dem Partnerprogramm bewirbt sich der Affiliate über das Anmeldeformular in seinem Kundenkonto (welches er zuvor selbständig anlegen muss).
  2. EnergyVital Naturprodukte GmbH muss der Partnerschaft ausdrücklich zustimmen, erst  danach ist der Affiliate berechtigt, die Angebote der EnergyVital Naturprodukte GmbH zu bewerben und die Provision in Anspruch zu nehmen. Ein Anspruch des Affiliates auf Teilnahme an dem Partnerprogramm besteht nicht.
  3. Angemeldet werden können nur Webseiten, die auf den anmeldenden Affiliate registriert sind, ein vollständiges Impressum gemäß den jeweils geltenden gesetzlichen Bestimmungen enthalten und deren Inhalte nicht gegen geltendes Recht der Bundesrepublik Deutschland verstoßen.
    Außerdem behalten wir uns eine Prüfung der Webseiten vor. Akzeptiert werden nur Webseiten, die unseren ethischen und moralischen Vorstellungen entsprechen und die weder extrem wissenschaftsfremde Meinungen vertreten noch rechtsgerichtete Inhalte und / oder Hass oder Hetze enthalten. Für Inhaber von Webseiten, die sich erst nach Anmeldung in unserem Programm in diese Richtung entwickeln, behalten wir uns die Kündigung der Zusammenarbeit vor.
  4. Der Affiliate bewirbt die Angebote von EnergyVital Naturprodukte GmbH mittels Einbindung von Hyperlinks bzw. verlinkten Werbebannern. In diesen ist der Affliate-Code eingebunden, welcher im Onlineshop www.energyvital.de zu dem Verbuchen der Provision im Kundenkonto des Affiliate führt.
    Eine Provisionsanrechnung erfolgt erst beim Kauf. Die Höhe dieser Provision beträgt standardmäßig 10% des Kaufpreises, kann aber auch individuell ausgehandelt werden.
    Der Affiliate erhält auch für Folgekäufe des Kunden jeweils 5% Provision. Da dies jedoch auch von technischen Gegebenheiten abhängt (z.B. eventuelle regelmäßige Bereinigung der Cookies durch den Kunden, Anlage doppelter Kundenkonten durch den Kunden), geben wir hierauf keine Gewähr.
    Die Eigenschaft der Folgeprovision ist an das jeweilige Kundenkonto des Käufers gebunden. Erstellt der Käufer beim nächsten Einkauf trotz Existenz eines Kontos ein neues Konto, kann keine Provisionszuordnung erfolgen. Es liegt daher im Interesse des Affilates, seine Kunden bzw. Follower anzuhalten, immer dasselbe Kundenkonto zu verwenden sowie keine Gastkonten zu erstellen (automatisch bei Verwendung von Paypal Express Checkout sowie wenn der Kunde beim Bestellvorgang „kein Kundenkonto anlegen“ anklickt). Wir haften nicht dafür, wenn der Kunde sich nicht hieran hält und ein neues Konto erstellt, was die Zuordnung der Dauer-Provision verhindert.
    Weiterhin kann der Affiliate auf Wunsch personalisierte Gutscheine (Kuponcodes) erhalten. Hierfür kann er auch meherer Codes mit unterschiedlichen Eigenschaften bzw. Rabatt-Prozentsätzen erhalten zur individuellen Verwendung. Bei einem einzigartigen Code besteht die Möglichkeit, diesen durch technische Mittel dem Affiliate in der Weise zuzuordnen, dass ein Einlösen des Codes eine Auslösung der Affiliate-Provision und die Speicherung der Affiliate-Eigenschaft im Kundenkonto des Affiliates auslöst. Aufgrund des technischen Aufwands wird dieser Code auf Dauer zugewiesen, kann aber bei Bedarf nach frühestens 3 Monaten geändert werden.
    Um Missbrauch durch Affiliate-unabhängige Weitergabe dieses Codes zu vermeiden, darf er nur maskiert weitergegeben werden, z.B. in Form einer gekürzten URL die über https://t1p.de zu erstellen ist. Wird ein Missbrauch festgestellt, z.B. durch Erscheinen des Codes in öffentlich zugänglichen Gutscheinportalen, wird dieser Code sofort deaktiviert.
  5. Die Teilnahme am Partnerprogramm ist für den Affiliate kostenfrei.
  6. Sobald EnergyVital Naturprodukte GmbH der Teilnahme eines Affiliates am Partnerprogramm zustimmt, stellt EnergyVital Naturprodukte GmbH die entsprechenden Werbelinks dem Affiliate zur Verfügung bzw. alternativ kann dieser die Links nach Aktivierung des Affiliatecodes und Einloggen in sein Kundenkonto selbst im Onlineshop www.energyvital.de abrufen. Die Einbindung der Werbelinks obliegt allein dem Affiliate. Dies gilt auch für die Platzierung und Kennzeichnung, die Häufigkeit der Einbindung und ähnliche Fragen. Die korrekte technische Einbindung zur Sicherstellung einer korrekten Abrechnung liegt in der Verantwortung des Affiliate. Für aufgrund inkorrekter Einbindung durch den Affiliate erlittenen Nachteile übernimmt EnergyVital Naturprodukte GmbH keine Haftung.
    Der Affiliate ist nicht berechtigt, die ihm zur Verfügung gestellten Werbelinks (HTML-Codes) oder -Tags in irgendeiner Weise zu verändern, gleich aus welchem Grunde oder mit welcher Zielsetzung. Dem Affiliate ist es weiterhin nicht gestattet, die Werbemittel in E-Mails zu integrieren, deren Empfänger nicht ausdrücklich dem Erhalt dieser E-Mails zugestimmt haben (Spam).
  7. Der Affiliate verpflichtet sich, seine bei der EnergyVital Naturprodukte GmbH hinterlegten Kontaktdaten, insbesondere seine E-Mail-Adresse, sowie die Daten der Bankverbindung jederzeit auf dem aktuellen Stand zu halten. Nachteile, die der Affiliate durch verspätete Information aufgrund mangelhafter oder nicht aktueller Kontaktdaten erleidet, fallen in seine alleinige Verantwortung.

4.  Auszahlung der Provisionen

  1. Die Erfassung der Verkäufe und Berechnung der Provisionen erfolgt ausschließlich über das Affiliate-Modul, das im Onlineshop www.energyvital.de integriert ist. Die Protokolle sind im geschützten Affiliate-Partnerbereich sowie durch die jeweiligen Affiliates in ihrem Kundenkonto einsehbar.
  2. Ein Anspruch des Affiliate auf Provision besteht nur dann, wenn EnergyVital Naturprodukte GmbH die Freigabe der Provision erklärt hat. Die Freigabe der Provision und der damit verbundenen Gutschrift auf das Provisionskonto des Affiliates erfolgt 21 Tage nach erfolgreicher Erfüllung des Kaufvertrags zwischen dem vermittelten Käufer und EnergyVital Naturprodukte GmbH.
  3. Die Auszahlung von Provisionen an den Affiliate erfolgt erst, wenn das Provisionskonto des Affiliate ein Guthaben von mindestens 5,- Euro aufweist. Guthaben auf den Provisionskonten bei energyvital.de werden nicht verzinst.
    Sollte das Guthaben des Affiliate innerhalb von 3 Jahren seit der Teilnahme die Auszahlungsgrenze von 5,- Euro nicht erreichen oder innerhalb von einem Jahr seit der Anmeldung keine Veränderung des Kontostandes auftreten, wird das entsprechende Provisionskonto geschlossen. Ein auf dem Konto des Affiliate evtl. vorhandenes Guthaben von weniger als 5,- Euro wird nicht ausgezahlt.
  4. Die Provisionen des Provisionskontos für Privatkunden ohne Gewerbeschein, die sich am Affiliate-Programm beteiligen, werden ausgezahlt durch Verrechnung mit Wareneinkäufen.
  5. Kündigt EnergyVital Naturprodukte GmbH das Partnerprogramm, so wird das Guthaben des Provisionskontos zum 1. des Folgemonats ausgezahlt, unabhängig von der Höhe des Guthabens (Die Auszahlungsgrenze gilt in diesem Fall nicht).
  6. Für die Berechnung der Provision werden Umsätze berücksichtigt, wenn der Verkauf, die Lieferung und die vollständige Bezahlung der Ware abgeschlossen sind. Die Berechnung bezieht sich auf den Netto-Warenkorbwert, abzüglich der Versandkosten und ggf. Stornierungen.

5. Laufzeit und Vertragsende

  1. Auf der Grundlage dieser Bedingungen zwischen dem Vertragspartner und EnergyVital Naturprodukte GmbH geschlossene Vereinbarungen gelten für unbestimmte Zeit.
  2. Der Affiliate ist berechtigt, die Zusammenarbeit mit EnergyVital Naturprodukte GmbH jederzeit zu beenden. Beendet der Affiliate die Zusammenarbeit mit EnergyVital Naturprodukte GmbH, so wird ein eventuelles Guthaben des Affiliate abgerechnet.
  3. Die Kündigung der Zusammenarbeit mit EnergyVital Naturprodukte GmbH ist für den Affiliate jederzeit per Email an info@energyvital.de möglich. Jede Kündigung ist sofort gültig. Ab dem Zeitpunkt der Kündigung werden keine Werbeerfolge des Affiliates mehr gezählt bzw. zur Berechnung des Anspruchs auf Provisionen herangezogen.
  4. EnergyVital Naturprodukte GmbH ist berechtigt. die Zusammenarbeit mit dem Affiliate jederzeit zu beenden. Beendet EnergyVital Naturprodukte GmbH die Zusammenarbeit mit dem Affiliate, so wird ein eventuelles Guthaben des Affiliate abgerechnet.

6. Datenschutz

Die Daten der Teilnehmer werden von EnergyVital Naturprodukte GmbH zur Vertragsabwicklung und zur Kommunikation innerhalb des Partnerprogramms gespeichert. Sie werden nur im Rahmen der Vertragserfüllung genutzt und weder an Dritte weitergegeben noch zu Werbezwecken genutzt.

7. Änderung dieser AGB

EnergyVital Naturprodukte GmbH ist berechtigt, diese AGB während der laufenden Mitgliedschaft zu ändern und anzupassen. EnergyVital Naturprodukte GmbH wird den Vertragsparteien die geänderten Bedingungen per E-Mail in Textform übermitteln und auf die Neuregelungen besonders hinweisen. Zugleich wird EnergyVital Naturprodukte GmbH den Vertragsparteien eine angemessene Frist für die Erklärung einräumen, ob sie die geänderten AGB für die weitere Inanspruchnahme der Leistungen akzeptieren. Erfolgt innerhalb dieser Frist keine Erklärung, so gelten die geänderten AGB als vereinbart. EnergyVital Naturprodukte GmbH wird die Vertragsparteien bei Fristbeginn ausdrücklich auf diese Rechtsfolge hinweisen. Widerspricht eine Vertragspartei der Änderung dieser AGB, so ist EnergyVital Naturprodukte GmbH berechtigt, den Vertrag zum Zeitpunkt des Inkrafttretens der geänderten AGB fristlos zu kündigen.

8. Schlussbestimmungen

  1. Erfüllungsort für alle Verpflichtungen und Gerichtsstand für alle Streitigkeiten aus dem Vertragsverhältnis ist, soweit es sich beim Vertragspartner um einen Kaufmann oder eine juristische Person öffentlichen Rechts handelt, Dresden.
  2. Es gilt ausschließlich das Recht der Bundesrepublik Deutschland unter Ausschluss des Internationalen Privatrechts und des UN-Kaufrechts. Hiervon ausgenommen sind Ansprüche auf dem Gebiet der gewerblichen Schutzrechte und des Urheberrechts.
  3. Die etwaige Unwirksamkeit einer Bestimmung dieser AGB lässt die Wirksamkeit der AGB im Übrigen unberührt.

News und Neuigkeiten von EnergyVital